Elke Gassen

*1961

Lehrerin für Textilgestaltung, Wirtschaftslehre, Mathematik und Religion.

Seit 1990 bin ich im Bereich der Paramentik tätig. Zunächst arbeitete ich als Leiterin der Paramentenwerkstatt Stuttgart, 1997 habe ich die Werkstatt privat übernommen.

Drei Aspekte waren es, die mich bewogen haben, nach der Schließung der Paramentenwerkstatt Stuttgart einen eigenen Betrieb zu gründen:

  • ich wollte das gesammelte Wissen um qualitativ hochwertige Ausgestaltung von Kirchenräumen mittels Paramentik erhalten
  • es war und ist mir ein großes Anliegen, Arbeitsplätze in einem selten gewordenen Handwerk zu erhalten
  • es ist eine reizvolle Aufgabe, sich in der „textilen Sprache“ in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern auszudrücken.

Elke2013

/*google Analytics*/ /*google Analytics*/